Ist das Leben ohne Anime besser?

Was wäre wohl ein Leben ohne Anime? 
Vielleicht weniger Otakus die eine sexuelle Besessenheit für 2D-Zeichnungen haben, weniger Hikikomoris die lieber zu Hause mit ihren Love-Pillows kuscheln oder ihre Banane bei Ren’Ai Games schälen, keine niedlichen Moe-Girls mehr, niemals wieder Tsundere-Girls die andauernd „baka-baka-urusai-urusai-betsuni“ schreien, was für „Ich liebe dich“ steht oder verrückte Yandere-Girls die nach deinen Leben trachten, was ebenfalls für „Ich liebe dich steht“, aber das Allerwichtigste ist nie wieder irgendwelche Tentakel-Hentai-Monster die unschuldige Anime-Girls mit Mega-Möpsen vergewaltigen? Vielleicht … und vielleicht auch nicht … Weiterlesen

Werbeanzeigen